Manche Slogans haben einfach ihre Wirkung – so wie der des IOX-Labs in Düsseldorf. Hierbei handelt es sich um ein Innovations- und Ideenwerkstatt, die gezielt Lösungen für Unternehmen und Prozesse entwickelt. Ein Beispiel für eine solche Technologie ist der C-Ring, der im Rahmen des Smart City Pitches hier bei uns in Solingen bereits vorgestellt wurde und nur knapp den Sieg verpasst hat.

Nike Schuhe IOX Lab
Gründerpreis 2017 IOS Lab Düsseldorf

Kreativität und Erfindergeist liegen hier spürbar in der Luft. Die Werkstatt im iOX-Lab bietet für Tüftler genügend Spielraum zur Entfaltung – von der Waschmaschine bis hin zum funktionsfähigen Roboter. BOB ist das Robotik-Projekt, bei dem die Außenhülle komplett aus dem 3D-Drucker stammt. Ansonsten läuft BOB über Sensoren, Prozessoren und Motoren, welche die Steuerung bzw. das Fahren ermöglichen. Wir sind schon gespannt, wie der Roboter funktioniert, wenn er erst einmal richtige Beine hat und laufen lernt. Eine andere spannende Geschichte verbirgt sich hinter einem Paar Schuhe – genauer gesagt: Die Schuhe aus „Zurück in die Zukunft II“, die Marty McFly auf seinem Hoverboard trug. Vielleicht kennt die sogar der ein oder andere durch Fernsehbeiträge oder andere Auftritte. Aber auch solche Projekte werden beim iOX-Lab verwirklicht. Es ist sehr schön zu sehen, wie andere innovative Werkstätten mit 3D-Technologien funktionieren und wie die Abläufe dort sind. So können wir nicht nur ordentlich Input mitnehmen, sondern gleichzeitig findet auch ein reger Austausch für neue Ideen und Umsetzungen statt.

Wir blicken zurück auf viele tolle Eindrücke, die uns das kreative Umfeld dort gegeben hat sowie auf viele mitgenommene Ideen für den 3D Startup Campus in Solingen. Hoffentlich werden wir noch so manches Projekt vorgestellt bekommen oder schon bald in unsere eigenen Events einbinden können.

Schließen